Villa Seilern in Bad Ischl

Erholen konnte man sich in Bad Ischl schon immer. Bereits im 19. Jhdt. trafen sich hier die Reichen und Schönen. So verbrachte auch die kaiserliche Familie, Kaiser Franz Joseph und seine Sisi, ihre Sommer im Herzen des Salzkammerguts. 1881 wurde die klassizistische Villa gebaut. Wohlfühlen war schon immer ein wichtiges Thema in der Villa Seilern – damals wie auch heute. Hier findet man eine Symbiose aus Kultur, Tradition, modernem Lifestyle, Gesund heitsgefühl und Wohlbefinden.